JESUS CHRIST SUPERSTAR (1996 New Recording) Compl. - 2CD


JESUS CHRIST SUPERSTAR (1996 New Recording) Compl., 2CD
Kundenbewertung: 
Kategorie: Cast Recording, Musical CD
Sprache:  englisch
UPC/EAN: 602498744390
Unser Preis:
15,50 €
inkl. MWSt zzgl. Versandkosten

Digitally Remastered

Musik: Andrew Lloyd Webber
Text: Tim Rice

Künstler:
Steve Balsamo, Zubin Varla, Joanna Ampil, David Burt, Alice Cooper, Peter Gallagher


Songliste:   (Spieldauer: 44:41, 46:41)
CD1:

  1. Overture
  2. Heaven On Their Minds
  3. What's The Buzz?
    Strange Thing Mystifying
  4. Everything's Alright
  5. This Jesus Must Die
  6. Hosanna
  7. Simon Zealotes
    Poor Jerusalem
  8. Pilate's Dream
  9. The Temple
  10. Everything's Alright (Reprise)
  11. I Don't Know How To Love Him
  12. Damned For All Time
    Blood Money

CD2:

  1. The Last Supper
  2. Gethsemane (I Only Want To Say)
  3. The Arrest
  4. Peter's Denial
  5. Pilate And Christ
  6. King Herod's Song
  7. Could We Start Again, Please?
  8. Judah's Death
  9. Trial Before Pilate (incl. The 39 Lashes)
  10. Superstar
  11. Crucifixion
  12. John 19:41


Sie kennen diesen Artikel?

Sagen Sie uns Ihre Meinung darüber und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Sie helfen dadurch anderen Kunden.

         

So denken andere über diesen Artikel:

  (11.09.2009) Marc aus Bonn schreibt:

Steve Balsamo ist einfach der beste Jesus, den es gibt. Seine Stimme ist unglaublich! "Gethsemane" wird von niemandem mehr so gut gesungen werden wie von ihm. es ist einfach unglaublich wie lang er die hohen Töne halten kann. Alice Cooper als Herodes ist übrigens auch super. Meiner Meinung nach ist diese Aufnahme die BESTE die es von Jesus Christ Superstar gibt!

  (18.02.2005) Musicalfan aus München schreibt:

Eine sehr gute Aufnahme, allerdings finde ich Steve Balsamo extrem deplaziert in der Rolle des Jesus. Vor allem bei den hohen Töne, die er zwar trifft, beginnt er zu quietschen und kreischen und man hat immer das Gefühl als würde jemand eine ungeölte Tür öffnen, sehr schade. Joanna Ampil hingegen als Maria Magdalena ist ein wahrer Ohrenschmaus, und auch Alice Cooper überzeugt als King Herod. Genial finde ich Zubin Varla als Judas, einfach perfekt. Die Orchestrierung ist durchweg gut - Von der extremen Fehlbesetzung des Jesus einaml abgeshen - ein rundum gelungenes Gesamtwerk.