PHANTOM DER OPER (1989 Wien Cast) - 2CD


PHANTOM DER OPER (1989 Wien Cast), 2CD
Kundenbewertung: 
Kategorie: Cast Recording, Musical CD
Sprache:  deutsch
UPC/EAN: 042283920620
Unser Preis:
23,90 €
inkl. MWSt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 Woche

ADD

Musik: Andrew Lloyd Webber
Text: Charles Hart
zus. Texte: Richard Stilgoe
Übersetzung: Michael Kunze

Künstler:
Alexander Goebel, Luzia Nistler, Alfred Pfeifer, Priti Coles, Jack Poppell, Wolfgang Pampel...


Songliste:   (Spieldauer: 60:12, 45:51)
CD1

  1. Prolog
  2. Ouvertüre
  3. Proben Zu "Hannibal"
  4. Denk an mich
  5. Denk an mich (Christine)
  6. Engel der Lieder
  7. Liebes Lottchen / Der Spiegel / Engel der Lieder
  8. Das Phantom der Oper
  9. Die Musik der Dunkelheit
  10. Die Erinnerung kommt zurück
  11. Zauberlasso
  12. Briefe
  13. Primadonna
  14. Eine Vorstellung der Oper "Il Muto"
  15. Zum Lachen dieser Narr
  16. Warum so weit hinauf
  17. Raoul, ich sah ihn
  18. Mehr will ich nicht von dir
  19. Nun bist du dem Untergang geweiht

CD2

  1. Entr'acte (Zwischenaktmusik)
  2. Maskenball
  3. Was erschreckt Sie so?
  4. Briefe
  5. Hier steh ich allein
  6. Eine Musikalische Probe für "Don Juan, Der Sieger"
  7. Könntest du doch wieder bei mir sein
  8. Hilfloses Kind / Bravo Monsieur
  9. "Don Juan, Der Sieger"
  10. Der letzte Schritt
  11. Auf der Bühne
  12. Nun hinab / Spürt diesen Mörder auf
  13. Das Versteck des Phantoms


Sie kennen diesen Artikel?

Sagen Sie uns Ihre Meinung darüber und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Sie helfen dadurch anderen Kunden.

         

So denken andere über diesen Artikel:

  (24.09.2012) Musicalfan aus Deutschland schreibt:

Genial. Dieses Musical hat mich zu Tränen gerührt. Hoffentlich kommt es mal wieder.

  (13.01.2011) PhantomCDSammler aus Deutschland schreibt:

Ich finde es einfach toll, dass auf dieser CD einfach ALLE Lieder drauf sind. Auch wenn ich es schade finde, dass die Dialoge fast alle extrem gekürzt sind. Alexander Goebel als Phantom finde ich sehr gut. Auch Luzia Nistler als Christine ist auch gut (auch wenn das Zungen-R echt nervt!) Alfred Pfeifer als Raoul - geht so... Auch überzeugen tun mich das Orchester und Priti Coles als Carlotta.

  (21.12.2009) Fairy aus Franken schreibt:

Alexander Goebel mit einer herrlich schaurigen, geheimnisvollen, verführenden, schmerzreichen, wunderbar emotionalen Stimme, die es allein schon lohnenswert macht, die CD zu kaufen. Auch die anderen Stimmen sind gut bis sehr gut. Dies ist natürlich meine individuelle Meinung, ich hab 1989 das Musical in Wien live gesehen und gehört - ein phantastisches Erlebnis, das ich mit dieser CD immer wieder aufleben lasse.

  (29.11.2009) Phantomfan aus Deutschland schreibt:

Ich finde die CD insgesamt gut. Wahrscheinlich liegt das aber auch daran, dass es die einzige deutsche gesamtaufnahme ist. ich finde auch dass das orchester etwas dünn ist und alfred pfeifer als raoul schrecklich ist. überzeugen tun mich aber luzia nistler alex goebel und priti coles als carlotta (die operndirektoren- mittelgut).

  (29.07.2007) Musicalfan aus Oberhausen schreibt:

Dies ist eine schöne CD von Phantom der Oper. Ich habe das Musical in Wien gesehen. Es war schön, wunderschön. Besonders gefallen haben mir Luzia Nistler und Alexander Goebel als Phantom und Christine, die ich ja live auch auf der Bühne gesehen habe. Alexander Goebel hat zwar nicht die gewohnte Phantom-Stimme, aber meiner Meinung nach ein tolles Phantom. Wer lieber ein Phantom mit einer Opernstimme hören will, dem empfehle ich die Phantom-CD aus Hamburg zu bestellen. Aber ich muss sagen, dies ist eine wunderschöne Aufnahme und kann sie jedem Phantom-Fan empfehlen.

  (19.07.2007) Musicalfan aus Österreich schreibt:

Ich finde diese CD einfach toll!

  (25.02.2007) Musicalfan aus Hersbruck schreibt:

auch wenn man das musical nie gesehen hat, kann man das phantom förmlich vor sich sehen, so ausdrucksvoll singt und spielt alexander goebel. luzia nistler ist ok als christin, aber was für einen möchtegern-opern-tenor haben sie denn da als raoul erwischt. er passt einfach nicht zur rolle, finde ich. auch das orchester klingt im vergleich zur londoner aufnahme etwas dünn, aber trotzdem dank alexander goebel eine lohnenswerte anschaffung!

  (06.12.2006) Musicalfan aus Hamburg schreibt:

Alexander Goebels Interpretation des Phantoms ist furchtbar. Ich habe bereits 25 verschiedene Phantome gesehen und davon war er der schlechtste. Luzia Nistler hat eine wunderbare Simme wenn sie das Zungen -R nur nicht so oft machen würde. Was sie heute allerdings nich mehr macht. Die Darstellerin der Madame Giry ist keine gute Schauspielerin.

  (14.11.2006) Musicalfan aus Rheda-WD schreibt:

Ich besitze dieses wundervolle Exemplar auch und ich hab mich sofort verliebt. Es ist das schönste, was es überhaubt gibt! An alle Phantom der Oper Fans! KAUFT euch auch diese CD und die DVD gleich dazu! es lohnt sich.... bilden SIE sich ihre EIGENE Meinung und genießen sie die Musik der Nacht!

  (04.11.2006) Musicalfan aus Berlin schreibt:

Alexander Goebel sollte das singen lieber lassen! Seine stimme klingt sehr schrill! Ich finde Peter Hofmann war das beste Phantom der Oper!

  (09.10.2006) Musicalfan aus Bielefeld schreibt:

Ich bin zwar ein begeisterter Fan dieses Musicals und Films, jedoch sind die Stimmen des Films besser: also lieber die CD zum Film kaufen

  (08.10.2006) Musicalfan aus B.O. schreibt:

das beste musical aller zeiten

  (25.07.2005) Musicalfan aus Eching schreibt:

Bevor ich diese CD hörte, hatte ich die Aufnahme aus Hamburg. Dazwischen liegen klare Welten in Bezug auf Stimme und Töne. Ich finde allerdings, dass die Aufnahme auf der CD Stella Musical Highlights noch ein bisschen besser ist.

  (17.01.2005) Musicalfan aus Saarland schreibt:

Mit Abstand die beste Aufnahme von Phantom der Oper und wie bisher schon gesagt wurde hat Goebel eine fantastische Stimme die zum Phantom passt. Wie oft ich diese CDs schon gehört habe kann ich nicht mehr sagen, in jedem fall oft ;-)

  (13.01.2005) Musicalfan aus Rödermark schreibt:

Die Stimme von Alexander Geobel ist unheimlich gefühlsvoll und immer gut abgestimmt auf die Situation. Im Gegensatz zu den Hamburger Darstellern gleicht die Stimme mehr dem Phantom... so mysteriös, geheimnisvoll und leidenschaftlich. Die Aufnahme kann nur noch vom englischen Original getoppt werden!!!!

  (22.10.2004) Musicalfan aus Dreistetten schreibt:

Goebel hat die beste Phantomstimme, die es gibt!

  (26.07.2004) Musicalfan aus Stuttgart schreibt:

Finde die CD gut. Finde, es sollte nicht 'Musik der Dunkelheit' heissen, sondern 'Musik der Nacht' (so wie in der Stuttgarter Vorführung).