JESUS CHRIST SUPERSTAR (2005 Wien Concert Cast) - CD


JESUS CHRIST SUPERSTAR (2005 Wien Concert Cast), CD
Kundenbewertung: 
Kategorie: Cast Recording, Musical CD
Sprache:  englisch
UPC/EAN: 9120006682558
Unser Preis:
17,99 €
inkl. MWSt zzgl. Versandkosten

Live-Aufnahme der konzertanten Aufführung

Musik: Andrew Lloyd Webber
Text: Tim Rice

Künstler:
Drew Sarich, Serkan Kaya, Rob Fowler, Andre Bauer, Claudia Stangl, Roman Straka, Dennis Kozeluh...


Songliste:

  1. Ouverture
  2. Heaven On Their Minds
  3. What's The Buzz
  4. Strange Thing
  5. Everything's Alright
  6. This Jesus Must Die
  7. Hosanna
  8. Simon
  9. Pilates
  10. The Temple
  11. I Dont't Know How To Love Him
  12. Damned For All Time / Blood Money
  13. Last Supper
  14. I Only Want To Say / Gethsemane
  15. Pilate And Christ
  16. King Herods Song
  17. Could We Start Again. Please
  18. Judas Death
  19. Trial Before Pilate
  20. Superstar
  21. John Nineteen Forty-One


Die vorliegende Live-Aufnahme von JESUS CHRIST SUPERSTAR wurde anlässlich der ersten konzertanten Aufführungsstaffel zu Ostern 2005 im Ronacher in Wien aufgenommen. Die Aufnahme besticht durch eine exzellente Klangqualität, die bei Live-Aufnahmen selten erreicht wird.


Sie kennen diesen Artikel?

Sagen Sie uns Ihre Meinung darüber und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Sie helfen dadurch anderen Kunden.

         

So denken andere über diesen Artikel:

  (13.09.2007) Musicalfan aus Mehring schreibt:

Für mich die beste JESUS CHRIST Aufnahme die es gibt! Das gesamte Cast genial und alle Rollen traumhaft besetzt!

  (10.09.2007) Musicalfan aus Königssee schreibt:

Was bei dieser Aufnahme sehr interresant ist, dass mit großem Orchester gespielt wird (normal mit "kleiner" Band). Finde ich sehr gut und passt sehr gut zum Titelsong. Die Sänger sind spitze. Eine der besten JCS CD Aufnahmen.

  (15.04.2006) Musicalfan aus Wien schreibt:

Habe diese CD in Wien schon jetzt bekommen. Also wer das Winer Esemble von Elisabeth schätzt sollte diese CD auf jeden Fall haben. Leider ist zwar Maya Hakvoort nicht dabei (wie es 2004 der Fall war) aber Claudia Stangl ist auch nicht schlecht als Maria Magdalena. Serkan Kaya (vielen als Lucheni aus Elisabeth bekannt) singt hier den Judas und meistert seine Rolle perfekt. Andre Bauer (alias Franz Josef) ist ein überzeugender Pilatus und Dennis Kozeluh (Herzog Max in Byern) gibt einen überzeugenden und sehr tiefen Kaiaphas ab. Das Orchester der Vereinigten Bühnen Wien, wird natürlich, wie immer, einem hohen Wiener Standard gerecht. Alles in allem ein Muss und übrigens die erste Wiener CD von JCS, die ich kenne, weil ja von der Erstaufführung 1981 mit Alexander Goebel keine LP rauskam soweit ich mich erinnere.